Click to listen highlighted text!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Battlefield V Beta

Battlefield V Beta 4 Monate 4 Tage her #132

Die Beta Version war ja bekanntlich für einige Tage für Tests aufgeschalten.

Was ist aufgefallen:
  • kein Absturz 
  • keine Serverausfälle
  • Häuser und Bäume können besser zerstört werden
  • Grafik ist gut
  • Munition und Heilung war immer zu finden 
  • Steuerung im gewohnten Rahmen 
  • Fahrzeuge sind gut zu fahren 
Die beiden Karten waren ansprechend gemacht und die 4 möglichen Truppengattungen von den Möglichkeiten her wie bei BF 4. Die Unterschiede zu BF 4 sind sicher zur Hauptsache die Grafik, die Zerstörung, neue Geschichten und Karten.
Mann oder Frau kann sich sicher lange mit dem Spiel alleine oder in der Gruppe unterhalten.

Vermutliche werde ich mir Battlefield V anschaffen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Battlefield V Beta 2 Wochen 19 Stunden her #161

Nachdem das Spiel ja nun offiziell draussen ist, möchte ich trotzdem hier in diesem Thread meinen Kommentar dazu abgeben.

Nach dem Release-Datum war das Spiel zum normalen Preis zu haben. Da ich mich ein wenig umgehört (gelesen) hatte und die Berichte nicht der absolute Knaller widerspiegelten, dachte ich für mich, dass ich da erst mal abwarte.
Als dann der Herausgeber eine 50% Aktion startete, entschied ich mich dann doch für den Kauf.
Auch wenn diese Aktion so kurz nach dem Erscheinen schon etwas merkwürdig war. Aktionen in diesem Masse werden eigentlich nur dann gemacht, wenn man die Verkaufszahlen aufwerten muss.

Die Installation ging problemlos.
Der erste Eindruck, welcher man ja gleich beim Start eines Produktes bekommt, war für mich schon mal positiv.

Als 1. habe ich mich für ein Einzelspiel, also einer Mission entschieden. Die Story ist gut gemacht. Was mich dann doch sehr schnell störte, dass die Sprachausgabe der Spielfiguren mal vorhanden war und mal einfach nur stumm die Mundbewegungen zu sehen waren. Die eigentlichen Dialoge muss man in den Untertitel mitlesen, was manchmal recht schnell geht. Dies ist für mich sicher ein Negativpunkt.
Die Grafik und die Vielfalt der Szenen, sind dann schon überdurchschnittlich gut.
Da und dort konnte ich mal vereinzelte Lags entdecken, was vermutlich aber an meinen Grafikeinstellungen liegt (überall auf dem höchsten/besten Wert).

Die 2. Mission gefiel mir noch besser, weil sie eine wirklich gute Geschichte erzählt und das in einer komplett anderen Umgebung als bei der 1. Mission.

Was mir bei den Missionen auch noch fehlt, sind die Werte für die Waffen. Wenn man nicht gerade ein Waffennarr ist, hat man keine Ahnung, welche Waffen nun besser sind und welche nicht.

Der Multiplayer Modus konnte ich erst 2 x mitmachen.
Mehr oder weniger die gewohnten Battlefield Handlung. Für meinen Geschmack etwas unübersichtlich und sehr nervös. Die Zeiten von BF2 sind wohl wirklich vorbei, wo man sich auch strategisch etwas besser ins Spiel einbringen konnte.
Dass nun jedoch jeder aus dem Team einen gefallenen wiederbeleben kann, finde ich sehr gut. Auch dass der Wieder-Einstieg bei einem Team-Mitglied gemacht werden kann, ist ein echter Mehrwert.
Das erkennen der Gegner ist im Multiplayer (mind. für mich) auch schwieriger als bei den früheren Versionen.

Generell ist BF5 definitiv ein grafischen Highlight. Die Physik ist toll umgesetzt. Häuser, Vegetation und Anderes kann nach belieben zerstört werden.

Bye Mansaylon
Wer nichts zu verbergen hat, der hat schon alles verloren!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bye Mansaylon
Wer nichts zu verbergen hat, der hat schon alles verloren!
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.318 Sekunden
Click to listen highlighted text!