Click to listen highlighted text!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Zocken mal anders

Zocken mal anders 2 Monate 3 Wochen her #117

Wer kennt es nicht.... irgendwelche Spam-Anrufe, die einem ein lukratives Investment anbieten wollen.
Grundsätzlich ist es eh ein NO-GO, finanzielle Geschäfte am Telefon abzuwickeln.

Vor ein paar Wochen hat mich auf einem Markt, wo wir selber einen Stand
hatten, der ENZ Verkäufer neben uns auf eine Investment Möglichkeit
angesprochen und weil wir auch viel Zeit hatten, lang und breit erklärt.
Selbstverständlich hatte ich für dieses Thema schon meine
vorprogrammierten Vorurteile und konnte sein offensichtlicher
Enthusiasmus nicht wirklich teilen. Auf seine Frage, ob er meine
Kontaktdaten an die entsprechende Person weitergeben könne, sagte ich
dann doch aus Neugierde zu.
Nach etwa 2 Wochen, als ich schon gar nicht mehr an dieses Thema dachte,
meldete sich tatsächlich jemand und vermittelte mir einen Termin bei
jemandem, der die Materie sehr gut kennt und sie mir unverbindlich näher
bringen kann. Mit einer kleinen Verstärkung (Kollege) ging ich letzten
Dienstag dann nach Sursee und hörte mir mal an, was der Mann zu sagen
hatte.

Unter dem Strich stellte ich dann fest, dass die Geschichte doch etwas
mehr Fundament hat, als die meisten ominösen Angebote, mit denen man so
oft konfrontiert wird. Auch mein Kollege, der sich etwas in der
Finanzwelt auskennt meinte, dass es sicher nicht falsch sei, wenn man
das Ganze mit einem kleinen Betrag mal ausprobiere.

Somit habe ich dann Nägel mit Köpfen gemacht und mich diese Woche mit einem Betrag von 270 Euro beteiligt.
Wichtig ist, dass man dies als Spielgeld betrachtet und dies einfach mal
abschreibt. Sollte es dann doch nicht so laufen, wie man es sich
vorgestellt hat, wäre dies dann einfach ein Lehrgeld. Des weiteren habe
ich auch schon dümmer CHF 300.00 ausgegeben.

Ein weiterer Pluspunkt ist sicher die bereits 700'000 vorhandenen
Investoren, die es seit der Firmengründung im 2009 (also auch kein
Schnellschuss) gibt. Ich gehe einfach mal davon aus, dass sich so viele
Leute nicht wirklich alle miteinander so irren können.

Was die Investment-Firma genau macht, kann ich hier nicht wirklich niederschreiben.
A) Kenne ich in dieser kurzen Zeit sicher noch nicht alles
B) Würde es hier den Rahmen sprengen

Wer ebenfalls unverbindlich etwas mehr darüber wissen möchte, dem kann
ich gerne persönlich oder am TS mein bisheriges Wissen vermitteln.

Eines steht fest. Der mögliche Gewinn ist definitiv um das vielfache höher, als die Bankzinsen.

Hier kann man ein bisschen mit den Zahlen spielen: questra.checkyourincome.com/Home/Calculate
Das kleinste Paket wäre 90 Euro (also ein sehr kleines Risiko)

Viele spielen das ganze Leben Lotto.... mir scheint dies eher ein extremes Minusgeschäft zu sein.
Auch mit Aktien spekulieren ist selbst für Profis nicht immer einfach und birg ebenfalls ein hohes Risiko.
Wenn schon mal ein wenig mit Geld zocken, warum nicht in etwas, wo die Chancen wesentlich höher sind?

Bye Mansaylon
Wer nichts zu verbergen hat, der hat schon alles verloren!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bye Mansaylon
Wer nichts zu verbergen hat, der hat schon alles verloren!
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.167 Sekunden
Click to listen highlighted text!