Click to listen highlighted text!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Samsung G9 49'' Gamingmonitor

Samsung G9 49'' Gamingmonitor 2 Wochen 3 Tage her #248

Hallöchen zusammen

Hier ein kurzer Bericht über die Beschaffung des Gamingmonitor Samsung Odyssey G9 LC49G95TSSUXEN.

Gekauft online bei Digitec (zur Zeit am günstigsten, verwirrend ist nur, das der Monitor aktuell mit zwei verschiedenen Preisen angeboten wird. Habe versucht diese zu vergleichen aber ich bekomme keine Werte bei dem der teurer ist):

Negativ
  • der Monitor kann nur geliefert und nicht abgeholt werden
  • darum besteht auch eine mögliche Gefahr der Beschädigung
Positiv
  • die Post hat das Packet im tadellosen Zustand geliefert

Wichtig für die die diesen Monitor ebenfalls beschaffen möchten:
Es kursieren im Youtube eine menge Videos in denen das "Outboxing" gezeigt wird. Also wie wird der Monitor ausgepackt. Diese Videos sind vor allem für die Menschen die nicht wissen wie eine Kartonschachtel zu öffne ist. :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Warum schreibe ich dies? Wenn ihr bei Digitec die Kommentare zu den erhaltenen Monitore der Benutzer lest, dann beklagen sich viele, dass der Monitor defekte Pixel aufweist und am Rand beim Gehäuse das Licht durchschimmert, etc.

In den meisten Videos die ihr unter Youtube findet, ergeilen sich die Redner (in fast allen Fällen Männer) am Monitor. Sie nehmen in aus der Box, halten ihn in der Hand, streicheln in, drehen und wenden ihn u.s.w.

Ich rede hier immer noch vom Monitor!!!!! :P :P

Danach legen sie den Monitor mit dem Display nach unten auf den Tisch und montieren den Fuss etc. Was man in den Videos nicht sieht ist, dass der Monitor durch sein Gewicht nach unten gedrückt wird. Dies kann bereits die ersten Schäden verursachen.
(einige stellen den Monitor auch einfach auf den Tisch, was die Montage ebenfalls nicht erleichtert)

Also WICHTIG:
Genau die Anleitung zum Zusammenbau lesen. Der gesamte Prozess wird in der Kartonschachtel durchlaufen. Diese ist für dies konzipiert. Erst wenn der Monitor inkl. Kabel vollständig zusammengebaut wurde und dieser bereit für den Tisch ist, wird dieser aus der Schachtel gehoben.

Die Konfiguration ist dann ein Kinderspiel.

Viel Spass für alle die es auch nicht lassen können.
Gruss HungryHawk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von HungryHawk.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.232 Sekunden
Click to listen highlighted text!