Nvidia GTX 780 Phantom

Nvidia GTX 780 Phantom

Hallo Zusammen

Die neue Karte ist eingebaut.... und ja... ich bin nach sehr langer Zeit von der ATI wieder mal auf eine Nvidia umgestiegen.

Zuerst machte ich mit HD Clone eine Kopie meiner C Platte auf ein externes Laufwerk (sollte irgendwas schief gehen, hätte ich alles wieder in den alten Zustand versetzen können).
Dann habe ich die ATI Treiber deinstalliert und dann die Kiste abgeschaltet.
Da die neue Graka etwas mehr Power benötigt, habe ich auch gleich ein 850er PowerSupply eingebaut.
Alles schön verbunden und dann Kiste gestartet.
Grafiktreiber von der CD installiert und auf geheiss den Neustart gemacht. Erstaunlicherweise wurden gleich alle 3 Bildschirme erkannt und schön der Reihe nach implementiert. So hatte ich unter Bildschirmauflösung (von Win7) 3 Bildschirme aufgeführt.
Die Auflösung für jeden einzelnen Bildschirm war dann auf 1920x1200. Eigentlich wollte ich wieder eine Komplettauflösung von 5740x1200 haben, wie ich es auch mit der ATI unter der Eyefinity Technologie hatte. Nach etwas googlen habe ich dann herausgefunden, dass es zur Eyefinity analog unter Nvidia die Surround Technologie gibt. Ebenfalls viel einfacher einzurichten habe ich nun wieder meine Komplettauflösung.

Die 1. Spieltests mit EVE online und BF4 waren atemberaubend. Absolut ruckelfrei über alle Bildschirme. WoT musste ich erst aktualisieren.... wurde dann ebenfalls sehr positiv mit der Leistung überrascht.
Ein Schock hatte ich dann mit Herr der Ringe online.... da lässt sich (beim aktuellen Stand) leider nicht mehr über alle 3 Bildschirme spielen.... so gesehen ein Rückschritt von der ATI auf die Nvidia.
Im entsprechenden Forum erhoffe ich mir mal Hilfe und nicht zuletzt auch eine Lösung des Problems.

Das Kontrollfenster für die Grafikkarte zeigt mir im Normalbetrieb 31 Grad GPU Wärme an. Auch entweicht dem PC nicht mehr so viel Wärme, wie zuvor mit der ATI inside.

Bis auf das LOTRO Problem bin ich top begeistert von dieser Karte.

Nachtrag:
Aktuelle Treiber installiert..... und alles läuft so wie ich es will.
Gerade habe ich EVE online mit 60 FPS und LOTRO mit 30 FPS offen. Die Grafikoptionen jeweils auf dem höchsten Level.
Den Kauf der Graka bereue ich definitiv nicht.

Bearbeitet von: Mansaylon - 09.11.2013 19:09:45

Bye Mansaylon
-----
Wer nichts zu verbergen hat, der hat schon alles verloren!

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Nvidia GTX 780 Phantom

was kostet den das teil....und wie gross/lang ist die Graka
wie ist die genaue Bezeichnung von dem Ding?   z.B. Gainward Nvidia GeForce GTX780 Phantom GLH??

Bearbeitet von: n4Dragon - 13.11.2013 17:35:13

http://g.bf3stats.com/pc/nsantolaya/n4Dragon.png

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Nvidia GTX 780 Phantom

Meine Ausführung, wo man auch die Lüfter raus nehmen kann (für die Reinigung), kostet knapp über CHF 600.00.
Höhe braucht 3 Slots. Länge 27,5 cm (länger dürfte das Teil in meinem Gehäuse nicht sein ).
Netzteil habe ich auf 850Watt erhöht, da für die Karte alleine 240Watt (als max. Leistung) angegeben ist.

Bye Mansaylon
-----
Wer nichts zu verbergen hat, der hat schon alles verloren!

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.
There are 0 guests and 0 other users also viewing this topic

Board Info

Board Statistiken
 
Themen:
447
Umfragen:
5
Beiträge:
2198
Benutzer-Info
 
Benutzer:
21
Neuester Benutzer:
Richmond Darghawk
Mitglieder Online:
0
Gäste Online:
18

Online: 
Es sind keine Mitglieder online

Kurz Chat

uhu

25/05/2017 - 19:21

Frohe Ostern,
:)

16/04/2017 - 07:14

Frohe Ostern und trockene Eiersuche :-)

14/04/2017 - 16:45

Hallo

20/03/2017 - 14:43

Guten Morgen

05/03/2017 - 09:14

Abbrechen

Login